Donauinfos ohne Hürden

Die Donau und ihre Themen sollen allen Menschen zugänglich sein. Seit mehreren Jahren setzt viadonau gezielt Maßnahmen, um Informationen und Services sowohl hinsichtlich Digitalisierung als auch Barrierefreiheit fortschreitend zu verbessern. Inhalte verständlich und übersichtlich aufzubereiten aber auch Anwendung, Navigation und Struktur der viadonau-Website und den damit verbundenen Online-Diensten zu optimieren, stehen im Vordergrund der kundenorientierten Online-Präsenz des Unternehmens.

Seit 2020 ist viadonau als eines der ersten Unternehmen in Österreich stolzer Träger des WACA -Zertifikats (Web Accessibility Certificate Austria). Es steht nicht nur für unsere fortgesetzten Bemühungen für ein barrierefreies Web, sondern bestätigt als offizielles Qualitätssiegel die Erfüllung international vereinbarter Richtlinien für den barrierefreien Zugang zum umfangreichen Informationspool der viadonau-Website nach WCAG 2.0 (AA). Diese sogenannten Web Content Accessibility Guidelines bilden die Basis für die Web Accessibility Initiative (WAI) zu deren Umsetzung sich Österreich bekannte und deren Ziel es ist, Schranken für Benachteiligte zu beseitigen und ihre Möglichkeiten zur Beteiligung an wissensbasierter Wirtschaft und Gesellschaft zu erhöhen. Mit dem Donauraum als verbindendes Element von Naturschutz, Wirtschaft, Leben und Freizeit ist es für uns umso wichtiger, den vielen Interessenten am Strom gleichermaßen leichten Zugang zu den vielfältigen Donauthemen zu ermöglichen.

Mehr über WACA – Web Accessibility Certificate Austria

Weiterführende Links