Direkte Links
Positionsnavigation Inhalt

Interessentensuche für Liegenschaftsverkäufe und Länden-Bestandvergabe an der Donau, Leiben, Niederösterreich (freiwillige Bekanntmachung)

via donau — Österreichische Wasserstraßen-Gesellschaft mbH (viadonau) sucht in einem transparenten Bieterverfahren Interessenten sowohl für den Kauf von Liegenschaften (ca. 4 ha, landwirtschaftlich genutzte Flächen) als auch für die Bestandnahme eines benachbarten Donau-Uferareals. Der Liegenschaftskäufer muss gleichzeitig Länden-Bestandnehmer sein. Die Verkaufsliegenschaften sollen als Betriebsstätte und die Uferflächen als Güterschifffahrtsanlegestelle (ca. 330 m Länge, zwischen Strom-km ca. 2040,670 und 2041,000) geplant, rechtlich genehmigt, errichtet und betrieben werden.  

viadonau unterstützt mit der Interessentensuche die nachhaltige Verkehrs- und Wirtschaftsentwicklung entlang der Wasserstraße Donau. Die Verkaufsflächen und das Uferareal befinden sich am rechten Donauufer, im Oberwasserbereich des Donaukraftwerkes Melk, im Gemeindegebiet von Leiben (A-3652).  

Fragen zur Bestandnehmersuche können bis zum 09.03.2018 per E-Mail unter bewerbersuche-laende[at]viadonau.org eingebracht werden.  

Die Abgabe der Bewerbungsunterlagen in schriftlicher Form an der Adresse von viadonau, Donau-City-Straße 1, 1220 Wien, ist bis zum 27.03.2018, 10:00 Uhr(Einlangen) befristet.

Genaue Informationen u.a. über die Rahmenbedingungen, die Nutzungsziele, die erforderlichen Unterlagen und das Auswahlverfahren finden Sie hier.

Grafik Lage und Eigentumsverhältnisse
Grafik Uferböschung am rechten Donauufer
Seiteninformation

Letzte Änderung:
02. 03. 2018