Als Mitarbeiter:in von viadonau tragen Sie dazu bei, das Management einer der vielfältigsten Natur- und Wirtschaftsregionen Europas fit für die digitalen Herausforderungen von Morgen zu machen.

Ihre Aufgaben

  • Betreuung unserer IT-Systeme:
    - Microsoft Windows Umgebung
    - Virtualisierung mittels VMWare
    - NetApp Datenspeicher
    - Backup
    - Netzwerk, Firewall und IT Security
    - Systemüberwachung (Nagios / CheckMK)
  • Überwachung, Betrieb und Störungsbehebung
  • Weiterentwicklung der IT-Landschaft für die Anforderungen von Morgen

Ihr Profil

  • Interesse und praktische IT-Kenntnisse im Bereich Systemadministration
  • IT-Ausbildung und/oder praktische Berufserfahrung
  • Freude am Gestalten und Spaß am Arbeiten in der IT
  • Eigenverantwortliches, lösungsorientiertes Arbeiten

Wir bieten

  • Abwechslungsreiches und gemeinschaftliches Arbeitsumfeld beim führenden Wasserstraßenbetreiber im Donauraum
  • Ein tolles Team mit kollegialer Atmosphäre
  • Einen sehr erfahrenen IT-Leiter, der (fast) jede Frage beantworten kann
  • Die Möglichkeit, die IT-Planung unserer neuen Unternehmenszentrale aktiv mitzugestalten
  • Fachliche und persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten (inkl. 10m-Patent)
  • Möglichkeit von Homeoffice
  • Gute Verkehrsanbindung und Essenszuschuss
  • Gesundheitsmanagement und Mitarbeiter:innen-Events


Wenn Sie nun Teil des viadonau-Teams werden wollen, lösungsorientiert sind und eine offene Arbeitsatmosphäre schätzen, dann schicken Sie eine E-Mail inklusive Lebenslauf und Motivationsschreiben unter Angabe der Referenznummer 202205 an jobs[at]viadonau.org.

Ihr Mindestgehalt beträgt 2.800 EUR brutto pro Monat – individuelle Angebote werden wir Ihnen auf Basis Ihrer Ausbildung und Berufserfahrung
unterbreiten.

Wir folgen dem Bundesgleichbehandlungsgesetz und sind bemüht, den Anteil von Frauen im Unternehmen stetig weiter zu erhöhen. Daher möchten wir im Speziellen auch Frauen die vielfältigen Tätigkeiten, Perspektiven und Chancen bei viadonau eröffnen.

viadonau ist als Betreiber kritischer Infrastruktur einem hohen Sicherheitsniveau in allen Unternehmensbereichen verpflichtet – daher ist eine aufrechte Covid-Schutzimpfung bzw. prinzipielle Impfbereitschaft ausdrücklich erwünscht.

Unser Jobangebot IT-Systemadministrator:in (Wien) für Sie als PDF