Direkte Links
Positionsnavigation Inhalt

High & Heavy-Transporte mit dem Binnenschiff 2010-2012

© viadonau

Im Jahr 2010 startete viadonau  im Bereich Transportentwicklung eine zweijährige Arbeitsinitiative, die eine Verlagerung von Schwer- und Übermaßtransporten auf das Binnenschiff zum Ziel hatte. Aufgrund der speziellen Anforderungen dieser Güter stellt das Binnenschiff eine umweltfreundliche und effiziente Alternative zu Straßentransporten dar. 

Neben einer Grundlagenerhebung zu diesem Thema wurden, im Rahmen einer Kooperation mit der ASFINAG, Daten über das gesamte Potential der High & Heavy Transporte von/nach/durch Österreich für die Schifffahrt evaluiert. Insgesamt lud viadonau zu vier Expertenworkshops, um gemeinsam die Verlagerungspotenziale für die Donauschifffahrt zu diskutieren.

Weitere Veranstaltungen wurden während der transport logistic Fachmesse in München 2011 am Stand der viadonau und in Kooperation mit der Österreichischen Verkehrswissenschaftlichen Gesellschaft organisiert.

Aufgrund der positiven Resonanz und des hohen Interesses der Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei all diesen Veranstaltungen ist klar: dieses Thema hat Zukunft!

Seiteninformation

Ihr Kontakt
Bettina Matzner



Tel: +435043211620

Letzte Änderung:
24. 09. 2018