Direkte Links
Positionsnavigation Inhalt

Triumph II - Trimodaler Umschlagplatz
Hafen II

In TRIUMPH II wurde das Konzept eines intelligenten multimodalen Kommunikationshubs entwickelt, der alle Prozessbeteiligten in der multimodalen Transportkette digital vernetzt und dabei sowohl neue Standards des elektronischen Datenaustauschs als auch Informationen aus intelligenten Verkehrssystemen verwendet.

Projektinhalt

Das Projektziel von TRIUMPH II wurde dahingehend erreicht, als dass ein innovatives technisches Konzept eines intelligenten multimodalen Kommunikationshubs entwickelt wurde, der alle Prozessbeteiligten in der multimodalen Transportkette digital vernetzt und dabei sowohl neue Standards des elektronischen Datenaustauschs als auch Informationen aus intelligenten Verkehrssystemen verwendet.

Im Mittelpunkt der Forschungsarbeiten stand für viadonau die Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit der Donauschifffahrt in Logistiknetzwerken mit der Absicht, Informationen leichter zugänglich zu machen und somit eine bessere Planbarkeit von Transporten zu ermöglichen. Dieses Bestreben wurde realisiert, indem eine methodische Verbesserung der Ankunftszeitberechnung (ETA) sowie eine Datenaustauschmatrix für den multimodalen Gütertransport auf Basis der von viadonau implementieren Informationsdienste realisiert wurden. Weiters konnte der Dialog mit nationalen Schifffahrtstreibenden sowie Betreibern von Informationsdiensten anderer Verkehrsmittel intensiviert werden, um die Binnenschifffahrt als nachhaltigen und zugleich innovativen Verkehrsträger zu forcieren, zumal multimodale Transporte einheitliche Kommunikationsprozesse aller involvierten Verkehrssysteme voraussetzen.

Projektpartner

FH OO Forschungs & Entwicklungs GmbH, AIT Austrian Institute of Technology GmbH, Ennshafen OO GmbH, GS1 Austria GmbH, RISC Software GmbH, via donau - Österreichische Wasserstraßen-Gesellschaft mbH, Container Terminal Enns GmbH

Dauer

Oktober 2013 - März 2016

Seiteninformation

Ihr Kontakt
Gerhard Klatt



Tel: +43 5 04321-1621

Letzte Änderung:
16. 05. 2018

Tags: