Ihre Aufgaben

  • In Ihrer Position nehmen Sie die Bauherrenfunktion bei Bauleistungen wahr.
  • Sie erstellen Projekt-, Ausschreibungs- und Vergabeunterlagen und wickeln eigenständig Verträge ab.
  • Zu Ihren Aufgaben gehören Projektmanagement und Qualitätskontrolle insbesondere im Zusammenhang mit technischen und bauwirtschaftlichen Fragestellungen.
  • Koordination von externen Dienstleistern und Terminverfolgung gehören zu Ihren Tätigkeiten.
  • Sie sind zuständig für Rechnungsprüfung, Kostenverfolgung und -controlling, Budgetplanung sowie Berichtswesen für Linien- und Projektaufgaben.
  • Ihre weiteren Aufgaben sind die Vorbereitung und Teilnahme an Behördenverhandlungen (z.B. Wasser-, Naturschutz-, Forstrecht etc.).
  • Sie arbeiten im operativen Hochwasserdienst und Katastrophenschutz mit.

Ihr Profil

  • Neben einer abgeschlossenen Universitäts- oder Fachhochschulausbildung mit Schwerpunkt im Bereich Bautechnik besitzen Sie idealerweise eine wirtschaftliche Zusatzausbildung.
  • Projektmanagementerfahrung sowie ausgezeichnete verbale und schriftliche Kommunikationsfähigkeit sind ein Muss.
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in Koordination, Umsetzung und Abrechnung von Bauprojekten ist von Vorteil (z.B. als Örtliche Bauaufsicht oder Bauleitung).
  • Sie verfügen über sehr gute EDV-Basisanwenderkenntnisse (MS-Office etc.).
  • Eigenorganisation, Strukturiertheit und Belastbarkeit sind nur einige Ihrer Stärken.
  • Idealerweise haben Sie Erfahrungen in relevanten Rechtsmaterien (Wasserrecht, Naturschutzrecht, Bundesvergaberecht etc.).
  • Verantwortungsbewusstsein, Einsatzbereitschaft, Verlässlichkeit und Pünktlichkeit setzen wir neben hoher Kollegialität voraus.
  • Sie besitzen den Führerschein Klasse B.

Wenn Sie nun Teil des viadonau-Teams werden wollen, eine abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit im Innen- und Außendienst entlang der Donau in einem kollegialen und engagierten Team schätzen, dann schicken Sie eine E-Mail inklusive Lebenslauf und Motivationsschreiben unter Angabe der Referenznummer 202001 an jobs[at]viadonau.org.

Ihr Mindestgehalt beträgt 3.000 EUR brutto pro Monat – bei entsprechender Qualifikation und Erfahrung gerne mehr.

Wir folgen dem Bundesgleichbehandlungsgesetz und sind bemüht, den Anteil von Frauen im Unternehmen stetig weiter zu erhöhen. Daher möchten wir im Speziellen auch Frauen die vielfältigen Tätigkeiten, Perspektiven und Chancen bei viadonau eröffnen.

Unser Jobangebot Projektmanager/in Hochwasserschutz für Sie als PDF