Direkte Links
Positionsnavigation Inhalt

Einleitung

Schifffahrt, Ökologie und Hochwasserschutz

Das „Aktionsprogramm Donau des bmvit bis 2022“ soll für eine ausgewogene Entwicklung an der vielseitigen Donau sorgen. Erstmalig gelten die Zielsetzungen sowohl der Schifffahrt als auch der Ökologie und dem Hochwasserschutz. In insgesamt 23 Maßnahmen werden neue Initiativen gebündelt, die es ermöglichen, im Zuständigkeitsbereich des bmvit neue Entwicklungen im Donauraum aktiv mitzugestalten. Die breite Palette der vorgeschlagenen Maßnahmen spiegelt den multifunktionellen Charakter und die facettenreichen Anforderungen an die Donau wider.

Die Zielsetzungen und angestrebten Wirkungen stehen dabei im Vordergrund. Die Fortschritte und die erzielten Wirkungen werden alle zwei Jahre in Fortschrittsberichten präsentiert. Die regelmäßige Dokumentation wird als Anlass genommen, das Aktionsprogramm Donau kritisch zu überdenken und den Maßnahmenplan an die aktuellen Anforderungen anzupassen.

Der Maßnahmenkatalog wurde in enger Abstimmung mit den relevanten Akteurinnen und Akteuren entwickelt. Die intensive Kooperation zu den komplexen Fragestellungen an der Donau sehen bmvit und viadonau als Schlüssel zum Umsetzungserfolg.

Seiteninformation

Ihr Kontakt
Gert-Jan Muilerman



Tel: +435043211604