Direkte Links
Positionsnavigation Inhalt

Treppelwegsperren wegen Sanierung

Aufgrund von erforderlichen Sanierungsmaßnahmen müssen die Treppelwege bzw. Donauradwege an beiden Ufern stromab des Donaukraftwerkes Greifenstein bis Höflein am rechten Ufer bzw. Einlaufbauwerk Langenzersdorf am linken Ufer sowie im Bereich des Donaualtarmes in Greifenstein abschnittsweise vorübergehend gesperrt werden.

Eine genaue Festlegung der Treppelwegsperren und der Umleitungen des Radfahrverkehrs erfolgt am 26. September 2017 bei einer Baueinleitungsbesprechung. Jedoch wird der Radverkehr stromab des Donaukraftwerkes Greifenstein an einem Donauufer durchgehend möglich sein. Voraussichtlich wird der Bau an beiden Donauufern von 18. September bis 01. Dezember 2017 dauern.

Bei den gesperrten Abschnitten werden entsprechende Hinweistafeln bzw. Umleitungen aufgestellt werden. Die geplanten Sanierungsmaßnahmen werden im Herbst 2017 auf der viadonau-Homepage veröffentlicht. In Folge wird das beauftragte Bauunternehmen rechtzeitig Kontakt zu den jeweils betroffenen Gemeinden herstellen, um die erforderlichen Umleitungen räumlich und zeitlich abzustimmen.

Seiteninformation

Ihr Kontakt
Presse



Letzte Änderung:
20. 09. 2017