Direkte Links
Positionsnavigation Inhalt

Ines Wilflingseder verstärkt Vorstand der Internen Revision Österreich

viadonau

Am 16. Juni wurde Ines Wilflingseder in den Vorstand des Instituts für Interne Revision Österreich gewählt. In ihrer Funktion fördert und entwickelt sie den Berufsstand der Revisorinnen und Revisoren in Österreich.

Die gebürtige Burgenländerin studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität Linz. Ihre ersten Berufserfahrungen sammelte sie als Revisorin und Controllerin im Gesundheitswesen. Von 2004 bis 2009 war sie als Organisations- und Prozessberaterin tätig, seit 2009 verantwortet sie die Bereiche Revision und Organisationsentwicklung bei viadonau. Mit mehr als 10 Jahren Berufserfahrung in der Implementierung von Managementsystemen, insbesondere im Bereich Prozessmanagement und Interne Kontrollsysteme, bereichert Ines Wilflingseder von nun an das Institut für Interne Revision Österreich in Ausbildung, Forschung und Praxis.  

Das Institut für Interne Revision Österreich widmet sich der Förderung und Entwicklung der Internen Revision in Österreich durch Erarbeitung von Revisionsgrundsätzen und -methoden, wissenschaftliche und praktische Weiterbildung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Internen Revision sowie die Intensivierung der Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft und Praxis.  

Weitere Informationen über die Interne Revision Österreich unter: http://www.internerevision.at.

Seiteninformation

Letzte Änderung:
17. 06. 2015

Tags: