Betrieb zu Land

Landseitige Vermessung durch viadonau
© viadonau/Andi Bruckner

In Wahrnehmung der Aufgaben der Bundes-Wasserstraßenverwaltung gemäß § 10 Abs. 1 Wasserstraßengesetz kümmert sich viadonau hinsichtlich des Betriebes zu Land unter anderem um

  • die Planung, Errichtung und Instandhaltung von Treppelwegen sowie
  • die Verwaltung der wasserstraßenrelevanten Grundstücke.

Letzte Änderung:
13. 09. 2016


nach oben